Mitmachen

Mitgliedschaft im Verein

Wir freuen uns, Sie bald als Mitglied in unserem Verein begrüßen zu dürfen.

Bitte füllen Sie die Beitrittserklärung aus und senden Sie uns diese per Mail oder per Post.

Alternativ können Sie auch unten stehendes Formular ausfüllen und direkt an uns senden:

    Hiermit beantrage ich die Mitgliedschaft im Verein Santatra

    Den Mitgliedsbeitrag in Höhe von mind. 12,00 Euro jährlich werde ich als Überweisung oder
    nach Möglichkeit als Dauerauftrag im Voraus selbst auf folgendes Geschäftskonto überweisen:

    Santatra e.V., Bank für Sozialwirtschaft, BIC BFSWDE33XXX
    Geschäftskonto: IBAN DE 95370205000001635200
    Spenden bitte auf das Spendenkonto bei der Bank für Sozialwirtschaft
    Spendenkonto: IBAN DE 68370205000001635201 überweisen.

    Die Vereinssatzung erkenne ich hiermit an und bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse zur Einladung bei Mitgliederversammlungen und für Informationsschreiben verwendet wird.

    Bitte reichen Sie stets nach Personen getrennte Aufnahmeanträge im Original ein.

    Wir freuen uns auf Ihre Mitgliedschaft!

     

    Wie kann ich sonst noch unterstützen?

    Sehr wichtig ist es, sich zu informieren und mit anderen Leuten ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns über Anrufe, Mails, Begegnungen, Teilnahme an Aktivitäten. Es gibt eine Reihe von Madagassinnen und Madagassen in Deutschland sowie Deutsche, die in Madagaskar gelebt haben. Da kann man viel über unterschiedliche Lebensweisen und Lebensstandards erfahren.

    Es ist auch wichtig, anderen Leuten über unseren Verein zu erzählen und sie auf unsere Arbeit aufmerksam zu machen. Gute Freunde und Freundinnen kann man nie genug haben! Gerne senden wir dir Flyer zu oder kommen zu einem Vortrag in deine Schule oder zu einer Veranstaltung.

    Und schließlich benötigen wir Geld. Das meiste ist für das Projekt Santatra Madagaskar notwendig, um Pflanzen und Saatgut, Arbeitsmaterial und Dünger kaufen zu können. Auch die Projektmitarbeiter sind zu bezahlen. Ein bisschen benötigen wir auch, um unseren Verein zu finanzieren. Wir arbeiten alle ehrenamtlich, aber z.B. ein Konto, Flyer und eine Homepage kosten Geld.

    Hier nun ein paar Ideen, um Geld für Santatra spenden zu können:

    • Sammle Kleingeld oder Wechselgeld, Geld für Flaschenpfand oder einfach das Geld, was du gerade nicht brauchst. Du kannst dir auch vorstellen, du würdest dir ein Eis kaufen, aber legst stattdessen das Geld in eine Spardose. Einmal im Jahr überweist du das Geld auf unser Spendenkonto.

    • Vielleicht haben einige Leute Lust, mit dir zusammen an einem Nachmittag in der Stadt oder vor einem Einkaufszentrum Waffeln zu backen und für die Menschen in Madagaskar zu verkaufen.

    • Einige Jahre haben wir sehr erfolgreich die Aktion MMM – Miet mich für Madagaskar durchgeführt. Dabei haben wir Dienstleistungen (Unkraut hacken, fegen, Fenster putzen etc.) gegen eine Spende erledigt.

    • Es gibt Leute, die kochen selber Marmelade und geben diese für eine Spende ab.

    • Wer einen Geburtstag feiert und keine Geschenke möchte, kann um Spenden für Santatra bitten.

    • Bei Infoständen können wir immer Unterstützung brauchen.

    • Eins unserer Mitglieder sammelt Kronkorken. Kronkorken haben einen Durchmesser von knapp 30 mm, sind aus Aluminium und wiegen nicht einmal 2 Gramm. Sie landen meistens direkt im Müll, obwohl sie recycelt werden können. Jede/r kann sie ab heute und zu einer unserer Veranstaltungen mitbringen. Bei Interesse bitte melden bei Diana Uffmann unter 0521-81786 oder d_uffmann@gmx.de. 

    • Schulen machen ab und zu Aktionen. Warum nicht das nächste Mal für Santatra?!